Sie sind hier: Home/Neuigkeiten

Eisgarn Örtliches Raumordnungsprogramm 2030: Bürgerbeteiligung

Starten wir gemeinsam den Dialog für die Zukunft unserer Gemeinde. Mit dem Ziel eine lebenswerte für alle Generationen attraktive Wohn- und Arbeitsgemeinde zu bleiben und zu werden, wurde im Frühjahr dieses Jahres ein Planungsprozess gestartet. Von Beginn an standen Kommunikation, Transparenz und Dialogorientiertheit im Vordergrund, dies soll trotz der eingeschränkten persönlichen Begegnungsmöglichkeiten weiter erfolgen. Die Erstellung des Örtlichen Raumordnungsprogramms als Basis für Maßnahmen im Flächenwidmungsplan soll eine gemeinsam getragene Zukunftsvision sein.

copyright by Martin Koutny

Sie werden nun zu einem außergewöhnlichen Planungsprozess eingeladen. Versuchen wir gemeinsam einen Planungsdialog unter Heranziehung der digitalen Medien in Eisgarn zu initiieren.

Deshalb finden Sie nun auf der Homepage der Gemeinde (www.eisgarn.gv.at) und auf der Homepage unseres Raumplanungsbüros (www.kommunaldialog.at) ein interaktives Planungsdokument, das den Lebensraum Eisgarn heute und in der Zukunft veranschaulicht. In diesem Dokument sind Felder vorgesehen, die Sie direkt mit Ihren Gedanken und Vorschlägen füllen können, nein sollen. Unter der Mailadresse: eisgarn@kommunaldialog.at können Sie Ihre Ideen, Anregungen deponieren, sodass Sie direkt in die Überlegungen der Zukunftsvision einfließen.

Für alle, denen Informationen in ausgedruckter Form sympathischer sind, haben wir am Gemeindeamt entsprechende Exemplare zum Mitnehmen vorbereitet. Bitte melden Sie Ihr Kommen am Gemeindeamt im Vorfeld an.

Dieser Beteiligungsprozess soll bis zum 31.12.2020 laufen!

 

Download des Informationspakets

Eindrücke von der Eröffnung in Oehling

 

Kommunaldialog Raumplanung GmbH
Ingenieurbüro für Raumplanung
und Raumordnung - GIS Dienstleistung

A-3130 Herzogenburg, Feldgasse 1
A-3100 St. Pölten, Europaplatz 7, 2. Stock

(T) +43(0)2782/85101
office@kommunaldialog.at

Impressum

Anmelden/Abmelden